Erneut "Triple" auf der Landesbestenermittlung Pairs+! 

Wenn ein Turnier für die Landesbestenermittlung Pairs+ perfekt vorbereitet und organisiert wird - ein riesiges "Dankeschön" an die Panitzscher Ponyreiter! - dann muss man doch auch das Beste daraus machen, oder?!
Das dachten sich auch unsere Paare und gaben dann in 2. Qualis und den Finals wirklich alles.

<

In der U12 gewannen Anuk, Charlotte und Helena (nach einem haarsträubend-spannendem Stechen gegen die kleinen flinken Reiterinnen von "Birgits Buntem Bauernhof"...).

In der Jugendklasse gelang den Wolteritzern mit dem Belegen des
Platz 1 (Anna und Nele),
Platz 2 (Vicy und Freddy) und
Platz 3 (Esther und Sina)
ein echtes Schelmenstück.

In der Offenen Klasse siegten Maya und Resi mit "Unterstützung" ihrer kleinen Teamkameradin Helena (aus der U12).

Wanda und Alex, die neue Ponys erstmals bei einem Mounted-Games-Turnier ritten, belegten in der sogenannten AK-Klasse (außer Konkurrenz) den 3. Platz.

Ihr findet die Siegerfotos in unserem kleinen Fotoalbum auf Facebook -> Klick!

Wir gratulieren ALLEN Reitern sämtlich anwesender Vereine zu Ihren tollen Leistungen und den teilweise unglaublich spannenden Wettkämpfen!

Bis bald in der Arena!