Ausschreibung für unser Hofturnier am 30.09.2018 

Hier findet ihr alle Ausschreibungs-Informationen für unser diesjähriges Hofturnier für Vereinsmitglieder. Wir wünschen euch schon jetzt viel Spaß bei den Vorbereitungen und beim Üben/Trainieren!

Hier findet ihr alle Infos nochmal zum Downloaden als PDF.

 

Nennungen an:
Maya Ritter
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 01577 0004369

Nennungsschluss: 19.08.2018

Bis zum Hofturnier haben natürlich alle Teilnehmer mindestens zwei Reitstunden die Gelegenheit, ihre Prüfungen zu üben!

Teilnahmeberechtigung:
1. Der Reiter muss Mitglied im Verein Ponyhof Wolteritz e.V. sein.
2. Jeder Reiter darf maximal zwei Prüfungen starten, dabei ist es egal, ob beide mit dem gleichen oder unterschiedlichen Pony geritten werden.
a. Reiter mit eigenem Pony, oder Pflege-Rentner dürfen maximal drei Prüfungen starten.
b. Mounted Games Reiter dürfen nur in den Prüfungen 2 und 3 starten.

Inhalt der Nennung
1. Name des Reiters
2. Alter des Reiters
3. Name und Familiengrad des Läufers (nur bei Prüfung 4 erforderlich)
4. Prüfungen mit dem dazugehörigen Wunschpony und Ersatzwunschpony

a. verfügbare Ponys
i. Mastro`s Sedric (Sedric)
ii. Escalony´s Escania (Murmel)
iii. Coelenhages Roza (Rosa)
iv. Chaakirah (Kirah)
v. Lola
vi. Calypso Smart (Smarty)
vii. Blacky (Little)
viii. Kanjer (Kenny)
ix. Jaqueline
x. Lucky Luke – nur bei Kindern die montags reiten
xi. Dino – nur bei Kindern die montags reiten

1. Schritt-Trab Wettbewerb (kleine Dressur)
a. für alle Reiter die noch nicht galoppieren können
b. Abteilung
c. die verschiedenen Hufschlagfiguren werden angesagt
d. das wird verlangt:
i. Schritt
ii. Leichttraben
iii. Aussitzen
iv. Hufschlagfiguren
v. Leichter Sitz

2. Quadrille
a. bestehend aus 2-4 Reitern
b. diese müssen sich selbstständig eine Quadrille mit Thema, Hufschlagfiguren und Musik ausdenken (Musikwünsche bitte unbedingt eine Woche vor dem Turnier bekannntgeben!)
c. Dauer: ca. 3-5 Minuten

3. Stilspringen
a. alle Reiter müssen in dieser Prüfung bereits galoppieren und springen können
b. es müssen ca. 6 Hindernisse überwunden werden
c. hauptsächlich in Höhe der zweiten Stange, ein Oxer und ein Sprung in Höhe dritter Stange
d. es zählt keine Zeit, sondern die Stil-Note, welche wie bei der Dressur, auf den Sitz und die richtige Hilfengebung gegeben wird

4. Familien-Wettbewerb
a. zuerst muss der Reiter einen Geschicklichkeitsparcour (kleine Sprünge, Slalom, Ball versetzen…) absolvieren und dann seinem Läufer abklatschen, welcher den gleichen Parcour zu Fuß absolvieren muss
b. die Zeiten von Läufer und Reiter werden zusammengezählt
c. das schnellste Paar gewinnt
d. der Läufer muss mit dem Reiter irgendwie verwandt sein (Oma, Papa, Schwester, Cousin, Onkel,….)

5. Mounted Games Einzel
a. es werden 5 Spiele gespielt
b. wer die meisten Punkte hat gewinnt
c. es reiten immer drei Reiter gegeneinander, welche nach dem Alter sortiert werden