Achtung! +++ Wichtiger Hinweis zur aktuellen Situation

+++ Der geplante Arbeitseinsatz am 04.04.2020 fällt aus und wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. +++

Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage und zum Schutz unserer Mitglieder und deren Angehörigen treten auf dem Ponyhof Wolteritz folgende Maßnahmen mit sofortiger Wirkung in Kraft...


Der reguläre Reitschul- und Trainingsbetrieb wird ausgesetzt. Der für diese Woche angesetzte Lehrgang Reitabzeichen 10, 9 und 8 muss verschoben werden.

Personen mit Krankheitssymptomen, Personen die sich nicht gesund fühlen oder die Personen, die Kontakt mit kranken Personen hatten, dürfen keinesfalls den Hof betreten!

Für Reiter des Ponyhofes, die absolut selbständig (=ohne jegliche Hilfe!) am und auf dem Pony arbeiten können, gelten ab sofort folgende Maßnahmen, um die Bewegung und Pflege der Ponys zu gewährleisten:

1. Die geplante Anwesenheit zum Bewegen der Ponys ist Birgit NUR per WhatsApp und mindestens einen Tag vorher zu melden. Birgit erstellt auf Grundlage der Meldungen dann Listen und Zeitpläne und gibt entsprechende Rückmeldungen.

2. Die Reiter (Kinder), deren Termine bestätigt werden, sind am Eingang des Ponyhofes zu verabschieden. Eltern betreten den Ponyhof dabei auf keinen Fall!

Außerdem gelten ab sofort strenge Hygienemaßnahmen, deren Einhaltung kontrolliert wird! Bitte achtet und kontrolliert euch aber auch gegenseitig!

REGELN
1. Beim Eintreffen auf dem Hof, Hände waschen und desinfizieren!
2. Eintragen in die Anwesenheitsliste im Vereinsraum!
3. Nicht mehr als max. 4 Personen dürfen sich gleichzeitig auf dem Hof befinden!
4. Haltet Abstände von mindestens 1,50 m zueinander ein!
5. Ein freundlich gerufenes "Hallo!" reicht aktuell als Begrüßung aus. Verzichtet auf Händedruck und Umarmungen!
6. Benutzt unbedingt euer eigenes Putzzeug, sowie Gerten!
7. Desinfiziert eure Hände bevor ihr das Putzzeug des Ponyhofes benutzt!
8. Desinfiziert eure Hände bevor ihr die Ausrüstung der Schulpferde benutzt!
9. Im Vereinsraum darf sich jeweils nur eine Person und auch nur zur Toilettenbenutzung/zum Händewaschen aufgehalten werden!
10. In der Sattelkammer darf sich nur eine Person aufhalten!
11. Haltet euren Aufenthalt auf dem Hof kurz!

Bei Zuwiderhandlungen der Regeln sehen wir uns leider gezwungen, diese Reiter vom Hof zu schicken!
Diese Maßnahmen werden so lange gelten, bis Anweisungen von Behörden und Ämtern diese wieder außer Kraft setzen.

***********************************************
Wir werden auch diese Zeit überstehen, die Mitglieder des Vorstandes bitten um euer Verständnis! Gleichzeitig hoffen wir, dass ihr und eure Angehörigen und Freunde gesund bleibt und dass bald wieder überall Normalität einkehrt.

Wer sich näher über die Anordnungen und verordneten Maßnahmen informieren möchte, wird unter anderem hier fündig:
Seite des Landesverbandes Pferdesport Sachsen e.V.: http://www.pferdesport-sachsen.de/fileadmin/user_upload/Downloads/Dokumente/20200317_-_Coronavirus_-_Stellung_LVP_und_LK_SAC.pdf
Seite der Reiterlichen Vereinigung (FN): https://www.pferd-aktuell.de/fn/newsticker/fei---fn---dokr/coronavirus-fragen-antworten-und-informationen

Birgit Ritter, Vorstand Ponyhof-Wolteritz e.V., 01 77 / 3 88 90 49